Für Patienten

Hier finden Sie Informationen zu den Sprechstunden der Hochschulambulanz für Osteologie und für die Knochendichtemessung. Vereinbaren Sie einen Termin.

 

 

Sie befinden sich hier:

Sprechstunde der Hochschulambulanz (HSA) Osteologie, Orthopädie, Muskel

In der Sprechstunde der HSA werden Patientinnen und Patienten mit Osteoporose aller Schweregrade sowie Patientinnen und Patienten mit seltenen Knochenkrankheiten untersucht und behandelt. Schwerpunktzentrum für seltene Knochenkrankheiten wie: Hypophosphatasie, Osteogenesis imperfecta des Erwachsenen, Fibröse Dysplasie, Hypophosphatämie, Osteopetrose u.a. mehr.

Muskuläre Defizite werden analysiert und therapiert. Interventionelle diagnostische Maßnahmen werden ambulant und stationär durchgeführt: Knochen- und Muskelbiopsien.

Einsatz von spezifischen Muskeltrainingsverfahren für Patienten mit M. Parkinson, Multipler Sklerose, Hemi- und Paraplegie sowie Sarkopenie.

Sprechzeiten der Hochschulambulanz

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag

08:00 - 16:00

08:00 - 16:00

08:00 - 16:00

(nur nach Vereinbarung)

(nur nach Vereinbarung)

Bitte melden Sie sich telefonisch und vereinbaren Sie einen Termin.

+49 30 450 515 747


Sprechzeiten für die Knochendichtemessung am ZMK

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag

08:00 - 12:00

13:00 - 15:00

08:00 - 12:00

13:00 - 15:00

08:00 - 12:00

13:00 - 15:00

08:00 - 12:00

13:00 - 15:00

08:00 - 13:00

(nur nach Vereinbarung)

Bitte melden Sie sich telefonisch und vereinbaren Sie einen Termin.

+49 30 450 527 467