Das Bild zeigt den HR-pQCT-Gerät XtremeCT-II

Forschung Aktuell

13.04.2017

Neueste Generation HR-pQCT: Erster klinischer XtremeCT-II Deutschlands im ZMK - Charité CBF

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Weltweit höchste 3D isometrische Auflösung für periphere Quantitative Computer Tomographie in vivo (XtremeCT-II, Scanco Medical)

Knochenmikrostruktur und Knochendichte werden 3D sichtbar und messbar mittels hochauflösende Mikro-CT Messungen. Dadurch wird z.B. die Effektivität einer Medikamentöse- oder Trainingstherapie auf die Knochensteifigkeit und deren entsprechende Knochenqualität (Frakturrisiko) bestimmt

Kontakt

Mineralabor

 

Hindenburgdamm 30, D-12203

+ 49 30 450 527 485



Zurück zur Übersicht